Hack-Reisgratin (ミートドリア, Meat Doria) ist ein überbackener Reisauflauf, der aus Reis und einer Tomaten-Hackfleisch-Sauce. Garniert wird der Auflauf mit Käse und Panko (Paniermehl). Meat Doria (Hack-Reisgratin) ist eine beliebtes Rezept in Japan und bei Groß und Klein beliebt.

Für dieses Rezept brauchst du eine ~27 x 18 x 6 cm Auflaufform* und einen Spritzschutz.

Meat Doria: Hack-Reisgratin ミートドリア

Hack-Reisgratin (ミートドリア, Meat Doria) ist ein überbackener Reisauflauf, der aus Reis und einer Tomaten-Hackfleisch-Sauce. Garniert wird der Auflauf mit Käse und Panko (Paniermehl).
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht, Reisgericht
Land & Region Japanisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 Tassen Rundkorn-Reis ungekocht

Hackfleisch-Sauce

  • 350 g Gemischtes Hackfleisch
  • 1/2 Zwiebel groß
  • 1/2 Stauden-Sellerie
  • 6 Stück Champignons
  • 1 Karotte groß
  • 400 g Gestückelte Tomaten aus der Dose

Gemüsebrühe

  • 360 ml Gemüsebrühe

oder

  • Gemüsebrühepulver für ~360 ml Brühe
  • 360 ml Wasser

Würzung

  • 2 EL Oliven-Öl
  • 60 ml Rotwein
  • 4 EL Ketchup
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Ungesalzene Butter

Belag

  • 50 g Pizza-Käse
  • 4 EL Panko Paniermehl
  • Petersilie

Anleitungen
 

  • Sammle alle Zutaten und starte rechtzeitig den Reiskocher.
  • Schneide die Zwiebel (1/2), die Karotte und den Sellerie (1/2) in feine Stücke und die Champignons (6 Stück) in 2 mm Scheiben.
  • Erwärme bei mittlerer Hitze die 2 EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne. Gib die Zwiebel und die Sellerie-Stücke hinzu.
  • Sobald sie glasig sind, brate die Karotten für 2-3 Minuten an.
  • Ebenso die Pilze.
  • Gib das Hackfleisch (350 g) dazu und schütte den Rotwein (60 ml) darüber.
  • Zerteile das Hack in kleine Stücke.
  • Sobald das Hack nur noch leicht roh ist, gib Tomaten (400 g), Brühpulver und Wasser (360 ml) dazu. Gib nur soviel Brühwasser hinzu bis alle Zutaten bedeckt sind!
  • Lege das Lorbeerblatt hinein, schütte den Ketchup (4 EL) und die Austernsauce (2 EL) dazu.
  • Gut umrühren und aufkochen lassen.
  • Schöpfe Fette von der Oberfläche ab.
  • Lege den Spritzschutz darüber und lass das ganze ~15 Minuten köcheln. Bitte keinen Deckel verwenden. Die Flüssigkeit muss verdampfen!
  • Sobald der Boden beim Durchstreifen mit einem Kochlöffel sichtbar wird, ist genug Flüssigkeit verdampft.
  • Schmecke die Sauce mit Pfeffer und Salz ab und lege nur die Hälfte (!) der Butter (5 g) in die Sauce. Gut verrühren. Entferne das Lorbeerblatt.
  • Verreibe den Rest der Butter in der Auflaufform.
  • Fülle den gekochen Reis in die Form.
  • Schichte dann die Hackfleich-Sauce darüber.
  • Streue Käse (50 g) und Panko (4 EL) über das Hack und stelle die Auflaufform für 10 Minuten bei 250 Grad in den Ofen bis der Käse goldbraun ist.
  • Zerhacke die Petersilie.
  • Streue die Petersilie darüber. Fertig! Guten Appetit!

Notizen

  • Dazu einen grünen Salat servieren.
  • Wer möchte, kann den Pizza-Käse durch Mozzarella und Parmesan-Käse ersetzen.
Keyword Japanischer Hack-Reisgratin Rezept, Meat Doria: Hack-Reisgratin Rezept

Nützliche Schriftzeichen

  • Gemischtes Hackfleisch – Mikkusu Gyubuta Hiki Niku ミックス牛豚ひき肉
  • Zwiebel – Tamanegi 玉ねぎ
  • Sellerie – Serori セロリ
  • Champignons – Mashuroomu マッシュルーム
  • Karotte – Ninjin にんじん
  • Geschnittene Tomate aus der Dose – Katto Tomato kan カットトマト缶
  • Gemüsebrühe – konsume コンスメ
  • Oliven-Öl – Oriibuoiru オリーブオイル
  • Rotwein – Aka wain 赤ワイン
  • Ketchup – kechappu ケチャップ
  • Austernsauce – Oisutaasoosu オイスターソース
  • Lorbeerblatt – Loorie ローリエ
  • Salz – Shio 塩
  • Ungesalzene Butter – Bataa (Shokuen Fushiyo) バター(食塩不使用)
  • Pfeffer – Koshou こしょう
  • Pizza-Käse – Piza chiizu ピザ用チーズ
  • Panko – パン粉
  • Petersilie – Paseri  パセリ

Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!


Auf Wanderweib-kocht.de findest du jeden Donnerstag authentische Rezepte aus der japanischen Küche. Mit einfachen und bebilderten Schritten zeigen wir, wie man selbst echte japanische Gerichte zubereiten kannst. Hast du Fragen, Wünsche, Anregungen oder hast du ein Rezept getestet? Dann schreibe doch deine Nachricht direkt in die Kommentare. Wir freuen uns. Zudem findest du uns auf Facebook.

Doch wie ist Wanderweib-kocht.de überhaupt entstanden?

Es entstand durch den Reiseblog Wanderweib.de, der sich mit dem Thema „Japanreise“ befasst. Erfahre dort alles zum Thema Reisen nach Japan. Jeden Montag erscheint ein neuer Artikel und jeden Mittwoch wird ein bestehender Artikel geupdatet. Wenn du also z.B. wissen möchtest, was so eine Japanreise kostet, wie du eine Japanreise planst oder welche Sehenswürdigkeiten wir empfehlen, dann besuche uns auf unserem Reiseblog.

Aber nicht nur das. Zusätzlich bietet WanderWeib.de praktische Tipps-Artikel für den Japanreise-Alltag: Welche Fettnäpfchen erwarten dich im Land der aufgehenden Sonne? Wo kannst du gut und günstig essen? Oder wie benutzt du eine japanische Toilette?

WanderWeib gibt es natürlich auch auf Social-Media-Kanälen wie FacebookTwitter oder Instagram. Wanderweib-kocht findest du auf dieser Facebook-Seite. Folge uns und du wirst bestens informiert, was gerade auf den Blogs passiert. Außerdem gibt es einen kostenlosen Newsletter, den du nicht verpassen solltest.

2 Thoughts on “Meat Doria: Hack-Reisgratin ミートドリア

  1. Kerstin on 1. Mai 2021 at 22:18 said:

    5 stars
    Von Rezept zu Rezept gewöhne ich mir immer mehr an, die Vorbereitung zu optimieren :-).
    Das hat heute Abend grandios funktioniert und mein Mann hat sich zwei Mal Nachschlag aus der Küche geholt.
    Es war sehr, sehr lecker!!!

    • Hallo Kerstin,

      prima! Das freut mich sehr. Doria gibt es bei mir auch einmal im Monat, weil es schnell und einfach ist. 🙂

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Post Navigation