Die japanische Frikadelle ハンバーグ beinhaltet spezielles Paniermehl (Panko), das etwas grober ist und der kleinen Bulette eine mildere Geschmacksnote verleiht. Zusammen mit der Miso-Paste schmeckt diese Frikadelle leicht und lecker und ist nicht nur bei Kindern ein großer, kulinarischer Hit.

Dieses Frikadellen-Rezept ist ein bekanntes Gericht aus dem Land der aufgehenden Sonne und erhält durch die japanischen Zutaten eine ganz neue Geschmacksnote.

Hambagu: Japanische Frikadelle ハンバーグ

Die japanische Frikadelle ハンバーグ beinhaltet spezielles Paniermehl (Panko), das etwas grober ist und der kleinen Bulette eine mildere Geschmacksnote verleiht. Zusammen mit der Miso-Paste schmeckt diese Frikadelle leicht und lecker und ist nicht nur bei Kindern ein großer, kulinarischer Hit.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Bento, Hauptgericht
Land & Region Japanisch
Portionen 3

Zutaten
  

  • 250 g Gemischtes Hack
  • 1/8 Zwiebel ■ groß
  • 1 Eier
  • 1 EL Milch
  • 6 EL Panko ■ Paniermehl (gehäufte EL)
  • 1 TL Helle Miso-Paste
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Öl

Frikadellen-Sauce

  • 1 EL Sake
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Austernsauce
  • 10 g Gesalzene Butter

Anleitungen
 

  • Sammle alle Zutaten.
  • Schneide die Zwiebel in feine Stücke.
  • Gib alle mit (■ ) markierten Zutaten in eine Schüssel und vermenge sie mit den Händen.
  • Forme aus der Masse drei Frikadellen.
  • Erhitze Öl bei mittlere Hitze in einer Pfanne und lege die Frikadellen hinein.
  • Sobald die Rückseite braun ist, drehe die Frikadellen um.
  • Lege sofort einen Deckel auf die Pfanne brate die Fleischbällchen für 4-5 Minuten. Anschließend die Frikadellen aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.
  • Vermische alle mit (☆) markierten Zutaten.
  • Gieße den Ketchup-Mix (☆) in die benutze Pfanne.
  • Sobald Blasen aufsteigen, zerlasse die Butter darin.
  • Vermische alles gut und nimm die Pfanne vom Herd.
  • Gieße die Sauce über die Frikadelle. Fertig! Guten Appetit (Itadakimasu)!

Notizen

  • Schmeckt auch mit Bratensauce sehr lecker.
  • Für Mittagessensboxen (Bento) empfehle ich kleine Frikadellen zu formen.
  • Je kleiner die Frikadellen sind, desto schneller sind sie fertig.
Keyword Hambagu: Japanische Frikadelle Rezept, Japanische Frikadelle Rezept

Nützliche Schriftzeichen

  • Gemischtes Hack  合びき肉
  • Zwiebel Tamanegi 玉ねぎ
  • Paniermehl Panko パン粉
  • Helle Miso-Paste Shiro Miso 白味噌
  • Sake 酒
  • Muskatnuss Netsumegu ナツメグ
  • Austernsauce Usutaasoosu ウスターソース
  • Salzige Butter – Yuen Bataa 有塩バタ

Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!


Auf Wanderweib-kocht.de findest du jeden Donnerstag authentische Rezepte aus der japanischen Küche. Mit einfachen und bebilderten Schritten zeigen wir, wie man selbst echte japanische Gerichte zubereiten kannst. Hast du Fragen, Wünsche, Anregungen oder hast du ein Rezept getestet? Dann schreibe doch deine Nachricht direkt in die Kommentare. Wir freuen uns. Zudem findest du uns auf Facebook.

Doch wie ist Wanderweib-kocht.de überhaupt entstanden?

Es entstand durch den Reiseblog Wanderweib.de, der sich mit dem Thema „Japanreise“ befasst. Erfahre dort alles zum Thema Reisen nach Japan. Jeden Montag erscheint ein neuer Artikel und jeden Mittwoch wird ein bestehender Artikel geupdatet. Wenn du also z.B. wissen möchtest, was so eine Japanreise kostet, wie du eine Japanreise planst oder welche Sehenswürdigkeiten wir empfehlen, dann besuche uns auf unserem Reiseblog.

Aber nicht nur das. Zusätzlich bietet WanderWeib.de praktische Tipps-Artikel für den Japanreise-Alltag: Welche Fettnäpfchen erwarten dich im Land der aufgehenden Sonne? Wo kannst du gut und günstig essen? Oder wie benutzt du eine japanische Toilette?

WanderWeib gibt es natürlich auch auf Social-Media-Kanälen wie FacebookTwitter oder Instagram. Wanderweib-kocht findest du auf dieser Facebook-Seite. Folge uns und du wirst bestens informiert, was gerade auf den Blogs passiert. Außerdem gibt es jeden Montag einen kostenlosen Newsletter, den du nicht verpassen solltest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Post Navigation